IG Hirzbergbahn


Direkt zum Seiteninhalt

Spendenaufruf

Home > Aktuelle Meldungen

In den vergangenen Jahren ist es der IGHB gelungen, in Georgenthal eine einzigartige Sammlung thüringischer Schmalspurfahrzeuge zusammen-zutragen. Diese Lokomotiven und Wagen gilt es nun schrittweise aufzubauen. An verschiedenen wird derzeit intensiv gearbeitet, einige Wagen sind bereits museal restauriert.
Um diese den Besuchern auch optimal präsentieren zu können, machte sich - etappenweise - der Bau von Gleisanlagen in und vor der Bahnwerkstatt Georgenthal erforderlich. Dies bedingte wiederum die Beschaffung von Weichen.
Eine einmalige Gelegenheit dazu bot sich im Jahr 2009/10: die IGHB übernahm altbrauchbare Weichen von der Nordseeinselbahn Langeoog.

In den zurückliegenden Monaten ist
die Gleisanlage schon ein gutes Stück gewachsen, siehe Bild. Allerdings lagen die Kosten für Kauf und Transport der Weichen an der finanziellen Belastungsgrenze. Weitere Ausgaben, z.B. für den zum Gleisbau erforderlichen Schotter, sind nötig.

Daher benötigen wir Ihre finanzielle Hilfe!

Verehrte Leser, liebe Eisenbahnfreunde, bitte beteiligen Sie sich an der Spendenaktion - Weichen für Georgenthal - und helfen Sie mit, dass die aufgearbeiteten Fahrzeuge bald auch (ein Stück) rollen können.

Spenden bitte auf das Konto: IG Hirzbergbahn e.V.
Kreissparkasse Gotha: BLZ 820 520 20, Konto 750 039 264
Verwendungszweck: Weichen für Georgenthal

Kontodaten bei Buchungen über das SEPA-System:

IBAN: DE57 8205 2020 0750 0392 64
SWIFT-BIC: HELADEF1GTH

Auf Wunsch werden für Spenden ab 50 Euro Spendenquittungen zur Vorlage beim Finanzamt ausgestellt.

Foto: Thomas Becher

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü